Häufig gestellte Fragen

Was ist die Aufgabe des RHP Markenzeichens?
Es garantiert die Qualität des Substrats und ist eine Zusicherung der Eigenschaften

 

Welches ist die Hauptaufgabe von Worm Delight?
Substrate aufwerten; es bietet ein gutes und schnelles Wachstum und erhöht den Ertrag deutlich

 

Welches sind die wichtigsten Charakteristika des Bi Grow Mix?
Mittlere Düngung, luftige Struktur, frei von schädlichen Pilzen, RHP zertifiziert

 

Was ist die Funktion von Perlit in der Erde?
Es macht das Substrat luftiger

 

Welches sind die wichtigsten Charakteristika des Janeco-Light-Mix?
Leichte Düngung, geeignet für schwierigere Arten, enthält Perlit, RHP zertifiziert

 

Wie hoch sind die EC-Werte aller Substrate, die EC enthalten?
Bi Grow Mix 1,25 – 1,50 / Janeco-Light-Mix 1,00 – 1,25 / Kilomix 2,6 – 2,8 / Kokos-Substrat 0,8 - 1,0 / B’ounce 0,7/ Cotex 0,7

 

Welches sind die Charakteristika von Hydro-Substraten?

Sehr luftig, exzellente Drainage, Risiko von Pflanzenkrankheiten und Insekten ist minimal, sehr geringe Konzentration von Elementen, damit Sie die Wassermenge und Nährstoffgehalt persönlich bestimmen können

 

Welche Substratart würden Sie für ein Wasserumlaufsystem empfehlen?

Hydro Rokz sind die geeignetsten Substrate für Wasserumlaufsysteme.

 

Was bestimmt die Qualität von Erdsubstraten?

Die Menge und Zusammensetzung des Torfs und anderen organischen Düngern

 

Welches Substrat ist für viele Wachstumsmethoden geeignet?

Hydro Rokz

 

Welche Substratart würden Sie einem Anfänger empfehlen und warum?

Janeco-Light-Mix oder Bi Grow Mix, weil diese Substrate leicht gedüngt und verzeihend sind.

 

Welches sind die wichtigsten Charakteristika des Kilomix?
Starke Düngung, enthält Guano, Perlit, Kalk und viele andere organische Dünger

 

Was ist die Aufgabe des Dampf und Puffer Prozesses im Bezug auf Kokos-Substrat?

Unnötigen Ballast loswerden, zum Beispiel Meersalz usw.

 

Was ist die Aufgabe von Natrium und Mangan (Hydro Rokz)?
Das sind Spurenelemente, die eine optimale Aufnahme von Nährstoffen erlauben.

 

Wie funktioniert das Plattensystem?
Sie können ein Loch in der gewünschten Größe und an den gewünschten Ort bohren und Ihre Pflanzen direkt einpflanzen

 

Welches Substrat ist das Beste?
Es gibt kein gut oder schlecht. Es hängt alles von den persönlichen Vorlieben des Landwirts ab.

 

Wie hoch sind die Wasser- / Luftanteile in Prozent unserer Erd- und Kokos-Substrate?

Bi Grow Mix 85%-15%

Janeco-Light-Mix 80%-20%

Kilomix 80%-20%
Worm Delight 65%-35%

Kokos-Substrat 75%-25%

 

Was sind die Hauptvorteile und -nachteile des Erdsubstrats?

+       relativ geringe Investition
+       gedüngt (Anfangsnährstoffe für die erste Periode)
+       sehr gute Pufferfunktion
+       Wartungsfreundlich

-        Risiko von Schimmel und Insekten
-        nicht so luftig, im Vergleich zu Hydro-Substraten
-        die Absonderung

Was sind die Hauptvorteile und -nachteile des Kokossubstrats?

+       Leicht und luftig strukturiert
+       Exzellente Wasserretention
+       Gedüngt (Anfangsnährstoffe für ungefähr die erste Woche)
+       Leicht zu bewältigen

-        Weniger geeignet für Außenwachstum
-        Extrem empfindlich für Insekten, wie Moosfliegen 

Was sind die Hauptvorteile und -nachteile des Hydrosubstrats?

+      Sehr luftig, was exzellente Möglichkeiten bietet, ein starkes Wurzelsystem zu

entwickeln
+      Exzellente Drainage
+      Das Risiko von Pflanzenkrankheiten und Insekten ist minimal

+      Sehr geringe Konzentration von Elementen, damit Sie die Wassermenge und Nährstoffgehalt selbst bestimmen können

-        Insbesondere geeignet für Umlaufsysteme
-        Nicht so vergebend